Bildungsurlaub

Jedem Arbeitnehmer stehen pro Jahr fünf Tage bezahlte Freistellung für die berufliche Weiterbildung zu. Unsere Angebote reichen von speziellen EDV-Angeboten über Sprachseminare bis hin zu historischen Themenstellungen.

Sie sagen uns, wann Sie Ihren Bildungsurlaub machen möchten, wir organisieren ihn individuell für Sie! Über die Preisgestaltung und die Mindestteilnehmerzahlen informieren wir Sie gern.

Alle Programme sind sowohl in Sachsen-Anhalt als auch in Niedersachsen entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen als Bildungsurlaub anerkannt.